Groß & Hes­se

Fach­an­wäl­te für Fa­mi­li­en­recht & Erbrecht

Die Kanz­lei
Wir stel­len uns vor

Um ei­nen wei­ten Be­reich der an­walt­li­chen Tä­tig­keit ab­zu­de­cken, ha­ben wir uns be­reits 1999 im Köl­ner Stadt­teil Eh­ren­feld zu meh­re­ren An­wäl­ten in ei­ner ge­mein­sa­men Kanz­lei zu­sam­men­ge­schlos­sen und ste­hen heu­te als So­zie­tät „Groß & Hes­se“ un­se­ren Man­dan­ten zur Ver­fü­gung.

Ih­nen bie­ten wir in un­se­ren Tä­tig­keits­schwer­punk­ten qua­li­fi­zier­te Be­ra­tung und en­ga­gier­te Durch­füh­rung na­he­zu al­ler ge­richt­li­chen und au­ßer­ge­richt­li­chen Tä­tig­kei­ten. Als Fach­an­wäl­te kön­nen wir be­son­de­re Fach­kennt­nis­se und lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung  für die Ver­tre­tung der In­ter­es­sen un­se­rer Man­dan­ten ein­brin­gen.

„Der Man­dant steht im Mit­tel­punkt un­se­rer Be­ra­tung.“

Au­ßer­dem kön­nen wir so un­se­ren Man­dan­ten für ihre je­wei­li­gen An­lie­gen ei­nen fes­ten An­sprech­part­ner bie­ten, der mit ih­rer Si­tua­ti­on bes­tens ver­traut ist. Un­ter­stützt von un­se­ren qua­li­fi­zier­ten und freund­li­chen Mit­ar­bei­tern bie­ten wir un­se­ren Man­dan­ten per­sön­li­che und in­di­vi­du­el­le Be­treu­ung durch den An­walt ih­res Ver­trau­ens.

Trotz un­se­rer lang­jäh­ri­gen Tä­tig­keit und Pro­fes­sio­na­li­tät ha­ben wir nicht ver­ges­sen, dass die In­an­spruch­nah­me an­walt­li­cher Diens­te für die meis­ten Men­schen eine Aus­nah­me­si­tua­ti­on dar­stellt. Häu­fig sind auch ju­ris­ti­sche Be­grif­fe oder Vor­ge­hens­wei­sen für den Lai­en un­klar. Wir wol­len sie ger­ne er­läu­tern. Denn bei uns steht nicht nur der fach­li­che As­pekt son­dern auch der Man­dant mit sei­nem Be­ra­tungs­be­dürf­nis im Fo­kus un­se­rer Be­mü­hun­gen.

Als Dienst­leis­ter in Ih­rer Sa­che ge­hört eine ser­vice­ori­en­tier­te Ver­tre­tung Ih­rer In­ter­es­sen zu un­se­ren Ge­schäfts­prin­zi­pi­en. Sie kön­nen sich da­her dar­auf ver­las­sen, dass

  • Sie kurz­fris­tig ei­nen Be­spre­chungs­ter­min er­hal­ten.
  • Ihr An­walt zeit­nah für Sie an­sprech­bar ist.
  • wir Ihre Ver­fah­ren zü­gig be­ar­bei­ten wer­den.